Innovation Day

ein Event der HTL Rennweg

Innovation Day


Um sich als Firma beim Innovation Day 2024 anzumelden, klicken Sie bitte auf diesen Button:


Der „Innovation Day“ an der HTL-Rennweg hat sich in den vergangenen Jahren als hervorragende Schnittstelle zwischen Schule und Wirtschaft entwickelt, aus der verschiedene Kooperationen und Projekte hervorgegangen sind. Unsere SchülerInnen sind schließlich die heiß begehrten Fachkräfte von morgen – der intensive Kontakt zur Wirtschaft und Industrie ist daher naheliegend und für alle von Nutzen. Die Veranstaltung wird vom schulansässigen Verein „INNKOO“ organisiert.

Wir freuen uns sehr, dass der Innovation Day am 20.03.2024 wieder vor Ort – also an unserer Schule – stattfinden kann. Die Planungen dafür laufen bereits auf Hochtouren und wir erwarten wieder dutzende Unternehmen an unserer Schule, die sich ein Bild von den Leistungen unserer SchülerInnen machen. Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie auf der Projektseite.

Pitch-Präsentation „40 Seconds“

Höhepunkt der Veranstaltung wird mit Sicherheit wieder die schon legendäre Pitch-Präsentation „40 Seconds“ sein, bei der unsere SchülerInnen von den Abschlussklassen ihr Diplomprojekt einer Fachjury innerhalb 40 Sekunden so spannend und interessant präsentieren müssen, um in die nächste Runde aufsteigen zu können.  Die drei besten Teams dürfen sich neben viel Prestige über tolle Preise freuen, die von vielen teilnehmenden Unternehmen dankenswerterweise zur Verfügung gestellt werden.

Lassen sie sich dieses Event nicht entgehen und besuchen sie den Innovation Day an der HTL- Rennweg!

Nähere Informationen und die Anmeldemöglichkeit zum Innovation Day 2024 finden Sie auch auf https://innovationday2024.eventbrite.at

Hard Facts

Termin: Mittwoch, 20. März 2024
Ort: HTL Wien 3 Rennweg, 1030 Wien, Rennweg 89B
Zeit: 13:30 -16:00 Uhr

Programmüberblick

Uhrzeit Event Erklärung
13:30 Empfang Empfang der Unternehmen durch die Schülervertretung und Schulleitung
Projektmesse Ausstellung und Präsentation der Diplom- und Abschlussarbeiten
15:30 Wettbewerb “40 Seconds” Pitchpräsentationen ausgewählter Abschlussprojekte
16:30 Ausklang Buffet, Networking und

FAQs

Der Innovation Day findet am 20. März 2024 ab 13:30 Uhr an der HTL Wien 3 Rennweg, 1030 Wien, Rennweg 89B statt.

Der Innovation Day ist ein ungewöhnlicher Ansatz für einen Firmeninformationstag, bei dem Schüler ihre eigenen Projekte vorstellen und die Vertreter von Unternehmen aktiv auf die Schüler zugehen. Trotz dieser unkonventionellen Herangehensweise ist das Hauptziel für alle Beteiligten dasselbe: die Möglichkeit, sich zu vernetzen. Die vorherigen Innovation Days waren äußerst erfolgreich, und die Unternehmensvertreter waren begeistert von dieser erfrischenden neuen Erfahrung.

Genau, auf dem Innovation Day gibt es keine klassischen Stände für Unternehmen. Stattdessen präsentieren die Schüler ihre Projekte, und die Vertreter der Unternehmen haben die Gelegenheit, sich aktiv mit den Schülern zu unterhalten und ihre Projekte näher kennenzulernen. Es ist eine interaktivere und weniger formale Art des Austauschs im Vergleich zu traditionellen Messeständen.

Sie müssen sich im Voraus keine Gedanken über Vorbereitungen machen. Wir bitten Sie lediglich, so viele Projektstände wie möglich zu besuchen und Gespräche mit unseren Schülerinnen und Schülern zu führen. Bitte bringen Sie Ihr ausgedrucktes Namensschild für das „Name Badge“ und einige Visitenkarten mit, um beim Networking Kontakte zu knüpfen. Das Wichtigste ist jedoch Ihr aufrichtiges Interesse an den Projekten unserer Schülerinnen und Schüler. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Für die Teilnahme am Innovation Day ist keine Kooperation mit dem Förderverein erforderlich, aber wir würden uns natürlich über eine verstärkte Zusammenarbeit sehr freuen.

Die Teilnahme am Innovation Day ist für alle kostenlos. Wir würden uns natürlich über eine mögliche Unterstützung im Rahmen einer Kooperation mit unserem Förderverein „Innovation und Kooperation“ sehr freuen.

Aktive institutionelle Mitglieder dürfen jeweils ein Rollup mitbringen und können dieses während des Pitchpräsentationswettbewerbs im Konferenzsaal aufstellen.

Selbstverständlich! Wir freuen uns über Goodies für die Schülerinnen und Schüler. Bitte geben Sie die Goodies beim Empfang ab, und nach dem Pitchpräsentationswettbewerb werden sie vor dem Konferenzsaal an die Schülerinnen und Schüler verteilt.

Leider sind unsere Parkmöglichkeiten äußerst begrenzt. Daher bitten wir Sie, entweder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen oder Ihr Fahrzeug auf einem nahegelegenen Parkplatz in der Nähe der Magenta Zentrale gegen eine geringe Gebühr abzustellen.

Ja, natürlich! Beim Empfang werden Sie von unserer Schulleitung und der Schülervertretung zur Garderobe geführt. Dort kümmern sich engagierte Schülerinnen und Lehrerinnen darum, Ihre Kleidungsstücke und Taschen sicher aufzubewahren. Sie erhalten eine ausgedruckte Garderobennummer, die Sie beim Abholen vorzeigen.

Beim 40-Sekunden-Pitch-Präsentationswettbewerb haben die besten Projekte der Abschlussklasse jeweils 40 Sekunden Zeit, um eine Jury aus Vertretern der Industrie von ihrem Projekt zu überzeugen. Während dieser kurzen Zeit dürfen sie höchstens drei statische Folien ohne Text verwenden. Wenn die Jury mehrheitlich beschließt, dass das Team fortfahren darf, haben sie zusätzliche zwei Minuten, um das Projekt etwas detaillierter unter Verwendung von Multimedia-Elementen zu präsentieren. Am Ende dieser Präsentationsrunde wählt die Jury in einem spannenden Verfahren die drei Siegerprojekte und ermittelt die Gewinner. Es gibt großartige Preise für die Gewinner, und wir würden uns freuen, wenn Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen könnten, einen dieser Preise zu sponsern.

Ja, natürlich! Wir werden Getränke und Brötchen bereitstellen, damit Sie nach dem Pitchpräsentationswettbewerb gestärkt nach Hause fahren können. Außerdem bietet das Buffet eine weitere Gelegenheit zum Networking.

Ja, eine kurzfristige Anmeldung zum Innovation Day ist theoretisch noch möglich. Allerdings empfehlen wir aufgrund der organisatorischen Vorbereitungen, wie der Buffetplanung und der Reservierung von Plätzen beim Pitchpräsentationswettbewerb, eine frühzeitige Anmeldung, idealerweise mindestens einen Monat im Voraus. Dies ermöglicht uns, alles reibungslos zu planen und sicherzustellen, dass Ihr Besuch bestmöglich vorbereitet ist.

Der Innovation Day ist zweifellos unser größtes Kooperationsevent an der Schule. Abgesehen davon organisieren wir auch individuelle Meetings und Termine mit unseren Kooperationspartnern. Diese Veranstaltungen variieren und können Unternehmensbesuche, spezielle Recruiting-Tage, Fachvorträge und Besuche bei uns am Schulstandort umfassen. Wir sind offen für eine individuelle Zusammenarbeit im Rahmen des Innovation Days oder für die Planung eines eigenen Termins, der besser zu Ihren Bedürfnissen passt. Gerne können wir darüber sprechen.

Einen kurzen Rückblick auf die besten Szenes des Innovation Day im vergangenen Jahr zeigt dieses Video des ORF, als ein Team von „Wien heute“ über den Innovation Day in einem Beitrag  berichtete.

Einen Einblick vom Event 2020, das noch präsent an unserer Schule stattfand, können Sie unter https://youtu.be/IRUq2jV74AQ gewinnen.

Wir laden Sie ganz herzlich ein. Voranmeldungen werden bereits jetzt von uns entgegengenommen. Bitte senden Sie uns dazu eine Nachricht mit den Namen der Begleitpersonen! Über die genauen organisatorischen und technischen Details werden wir Sie in einer separaten E-Mail informieren.

innovationday@htl.rennweg.at

Sponsoren

der Wettbewerbspreise

Logo der Firma Koncia Minolta